Winter Garden: Wie man zum ersten Frost vorbereiten

garden preparation winter frost

Die richtige Vorbereitung für den Winter Frost wird Ihnen helfen, Ihren Garten gedeihen im Frühjahr.

Die klare Luft des Nachmittags Herbst ist da und die Sonne nur ab, um ein wenig früher jeden Tag einzustellen. Bevor wir es kennen, werden Winter hier und mit ihm die ersten Frost zu sein. Das bedeutet, dass es Zeit ist, um das Geschäft der Vorbereitung auf die kalt.

Denken Sie auch jetzt noch immer Ihren Garten bereit für den Winter gegeben? Wie Sie Ihren Garten zum ersten Frost und dem langen kalten Winter, die eine Menge zu tun, wie herzhaften Garten ist zu tun, wenn es wieder zum Leben kommt im Frühjahr folgt vorzubereiten.

Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihren Garten zum ersten Winterfrost vorzubereiten, lange bevor Sie den Spalt in der Luft fühlen.

Bereiten Kübelpflanzen für die kommende Kälte. Für Behälter Gärtner, ist es Zeit, Ihre Container zu einem Ort, wo sie den Winter zu verbringen oder bereiten die Behälter, um die Kälte standhalten zu bewegen. Eine kühle Garage oder im Keller, die etwas Licht erhält, ist eine gute Idee. Sie können auch Laubdecke um die Basis der Pflanze im Behälter, dann wickeln Sie den Behälter mit isolierendem Material, wie Schaum oder Luftpolsterfolie.

Beginnen Sie mit ein wenig Pre-Frühjahrsputz. Egal, ob Sie einen Gemüsegarten und einen Blumengarten haben, ist notwendig, einige fallen Reinigungs zu Ihrem Garten für den Frühling vorzubereiten. Rechen alte Obst, Gemüse, Laub und Zweige.

Befreien Sie sich von dem Unkraut zu befreien Es kann nur verlockend, der Frost tötet das Unkraut zu lassen - aber das Problem ist, der Frost hat sie nicht töten. es macht sie schlafend gehen. Wenn Sie nicht ziehen Sie sie jetzt, werden sie die ersten Pflanzen bis zum Frühjahr im April nächsten Jahres sein.

Jetzt ist die Zeit, um Ihre Pflanzen zu transplantieren. Wenn Sie Pflanzen bewegen, es zu tun, bevor die Bodenfröste wollen, ist eine gute Idee. Pflanzen sich nur noch in die Ruhephase und wird nicht so durch den Umzug schockiert. Schauen Sie sich um und sehen Sie, wenn Sie einige Änderungen vornehmen möchten. Auch, wenn Sie mehrjährige Pflanzen, die ausgegraben und geteilt werden muss, ist dies die Zeit.

Brechen Sie die Zwiebeln. Brechen Sie die Herbst Pflanzzwiebeln dieser Zeit des Jahres. Pflanzen Sie sie, nachdem Sie alle etablierten Pflanzen Sie verlagern wollen bewegt haben. Es ist auch wichtig zu graben, bis nicht-hardy-Lampen vor dem ersten Frost und überwintern sie in einer Garage oder im Keller.

Mulch, Mulch, Mulch. Die Anwendung einer guten Schicht Mulch hilft beleben den Boden als das organische Material bricht über den Winter. Mulch auch hilft, mehrjährige Wurzeln und Jahres Samen warm.

Nehmen Sie die erforderlichen Schnitte. Wenn Sie Stauden, die sehen nicht so groß, im Winter und nicht Saatgut für Vögel bieten, schneiden Sie sie zurück, um nur einige Zoll über dem Boden haben.

Hydrat Ihre Pflanzen für den langen Winter. Geben Sie Ihrem Garten eine gute Bewässerung vor dem Frost. Manchmal sterben Pflanzen über den Winter aus Mangel an Feuchtigkeit und nicht die Kälte.

Grüne Tipps: Schließen Sie die Tür, um Wärme Conserve
Healthy Start Starter Kit hat alles was Sie benötigen, um Green Clean
Was ist Biogas? Und, was ist es gut?

Sprechen Sie Ihre Meinung

Mit Facebook verbinden