Interview: Mark May von Ecosmart Welt

mark_may_int_post Jeden Monat wird GreenWorld365 Menschen, Unternehmen oder Organisationen, die machen Fortschritte in Richtung Ökologisierung unserer Welt Rampenlicht. Diesen Monat befragen wir Mark May von Ecosmartworld.

1. Beschreiben Sie uns Ihre Geschichte! Wie haben Sie Interesse an lebenden einen grünen Lebensstil?

Ich habe in Beautiful British Columbia, Kanada fast mein ganzes Leben gelebt, wo es ist schwer, nicht um ein Naturliebhaber, wenn Sie durch Berge, alte Wälder und Gletscher gespeisten Seen, Flüsse und den Ozean. Recycling und Naturschutz schon immer ein Teil meines Lebens aufwachsen. Ich glaube, ich begann das am meisten Öko-Bewusstsein, als ich war ein begeisterter Wanderer "Nehmen Sie nur Bilder, lassen Sie nur Fußspuren". Letztlich Filme wie "der Gesellschaft" und Al Gores "Eine unbequeme Wahrheit" setzen soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit in mehr von einem Welt Perspektive. Und jetzt habe ich ein umweltfreundliches Produkt auf dem Markt zu fördern und ich bin besessen von immer mehr Informationen und macht "Green Living" ein integraler Bestandteil von mir und meiner Familie und Freunden lebt.

2. Die Begriffe "grün", "umweltfreundlich" und "nachhaltige" um einiges heute kolportierten bekommen. Wie gehen Sie persönlich definieren, was "grün".

Grün bedeutet für mich Weniger Verbrauch = Weniger Produktions = weniger Abfall. Wenn Sie eine Alternative zu einem Produkt oder einer Aktion, die Sie in Ihrem Leben, die passen ist diese Gleichung verwenden können, dann ist es "Green" vor allem, wenn es natürlich ist. Unsere Gesellschaft lebt und entwickelt seit Hunderten von Jahren, ohne die modernen Annehmlichkeiten, die für uns selbstverständlich, und wir müssen zurück zu dieser Art des Denkens zurückzukehren. "Warum kannst du nicht deinen Kugelschreibermine?" Wir müssen von einer Wegwerfgesellschaft zu einer Abfallbewussten Gesellschaft zu bewegen.

3. Welche Art der Produkte / Innovationen / Bewegungen anzuregen Sie über die grüne Wohnzimmer Branche gerade jetzt?

Ich bin sehr gespannt auf die Alternativen zu Kunststoffprodukte. Reduzierung des Verbrauchs von irgendwelchen und alle PVC oder Mineralölprodukte wird ein langer Weg zu helfen, die Umwelt zu gehen. Und ich liebe die Innovationen des Jugendumweltbewegung.

4. Wer inspiriert Sie in Ihrem grünen Reise? Warum?

Ich bin am meisten von meinen Kunden inspiriert. Early Adopters Typ "A" Persönlichkeiten, Maßnahmen zu ergreifen. Ich höre so viele tolle Geschichten über Veränderungen, die sie machen, sind sowohl für die Gesundheit und das Wohl der Umwelt. Sehr positiv!

5. Jeder hat ein Laster. Wenn es um lebende Ihre grüne ideale geht, wo Sie zu kämpfen?

Mein Fahrzeug ist meine Achillesferse! Obwohl, ich kaufte es ohne Macht-Optionen wie Türschlösser und Fenster und einen kleinen sparsamer Motor hat. Ich wünschte, ich hatte nicht auf 25 Meilen von meinem Haus pendeln jeden Tag.

6. Bei so vielen Leuten über die Welten Wirtschaft besorgt, wie Sie Ihre Ziele mit grünen wirtschaftlichen Gegebenheiten auszugleichen?

Ich finde, dass eine umweltfreundliche, nachhaltige Live-Stil ist förderlich mit Geld zu sparen und die Ironie, sowohl der "Wirtschaftskrise" (über Verbrauch) und der "Grünen Bewegung" (weniger Verbrauch) kommen zur gleichen Zeit ist perfekt. "Weniger ist mehr" hat wirklich sagen!

7. Was ist Ihre aktuelle grüne Projekt?

Wir sind derzeit die Vertriebsstellen des AusPen Umweltfreundlich, Trockenlösch, Marker für White-Boards. Ein Produkt, das entworfen ist, um damit Sie Ihre Whiteboard-Marker Pens mit ungiftiger Tinte nachfüllen, anstatt werfen Sie die Plastikeinwegartikel in den Papierkorb. Verringerung der Umwelt Abfälle aus den Deponien. Schule und Ausbildung in Nordamerika Kauf und wegwerfen 500.000.000 Millionen Einweg-Marker im Jahr. Eine sehr nahtlose und einfache Wahl zur Verringerung der klimawirksamen Emissionen.

8. Was hoffen Sie zu erreichen? Wer glauben Sie hoffen, mit dieser Arbeit erreichen?

Wir möchten erreichen, um jeden, der ein Whiteboard verwendet. Wir hoffen, dass die PVC-Kunststoff-Einweg-Marker mit VOC Tinte mit unseren AusPen Umweltfreundlich, Nicht -Toxic, trockenen löschen Marker zu ersetzen, als die grüne Alternative zur Expo usw.

9. Welche Art von Rückmeldungen haben Sie bisher erhalten?

Wir verkaufen die AusPen in Nordamerika seit fast fünf Jahren und haben Tausende von Schulen und Büros, um mit unserem Produkt letztendlich verhindert Tausende von Tonnen von Abfällen aus der Eingabe örtlichen Deponien und sparen unsere Kunden Tausende von Dollar in den Prozess umgewandelt.

10. Wenn Sie eine Sache, mit Leuten, die sich fragen, wie sie eine Änderung für eine nachhaltigere Zukunft zu teilen könnten, was wäre das?

Machen Sie heute eine Veränderung! Verwenden Sie ein Mehrwegbecher, waster Flasche, Einkaufstaschen alles, was die Produktion und die Verschwendung von einem Produkt, das Sie auf einer täglichen oder wöchentlichen Basis zu verbrauchen stoppen.

via email at Mark@ecosmartworld.com You may also follow him on twitter @eco_smart_guy Mark May ist zu erreichen unter Ecosmart Welt 778.297.9915 Gebührenfrei: 866.328.7736 per Email, disributors der AusPen Marker, Telefon Mark@ecosmartworld.com Sie können ihn auch auf Twitter folgeneco_smart_guy

8 Tipps, um Ihre Historical Restoration Project Green Stellen
Energieeffiziente Geräte zahlen sich aus mit Green Aktionen
Hat Mountainbike Harm Natur?

Bemerkungen

  1. Gute Interview. Vielen Dank für es.

Sprechen Sie Ihre Meinung

Mit Facebook verbinden