12 Wege, um Low-Energie zu Hause gehen

save energy at home
Sparen Sie Energie zu Hause mit diesen 12 Tipps Effizienz.

Sind Sie besorgt über die Menge der Energie, die Sie verwenden in und um Ihr Haus? Hier sind 12 einfach zu implementieren Ideen Ihrer Familie zu gehen Niedrigenergie zu Hause.

1. Führen Sie ein Haus Energie-Audit. Gehen Sie durch Ihr Haus und beachten Sie, die Art und den Ort der Isolation, den Zustand der Dichtungsstreifen für Fenster und Türen, Beleuchtung, und so weiter. Wie Sie Ihre Prüfung zu tun, sollten Sie die folgenden Tipps beachten.

2. Isolieren Sie Ihre Wände. Wenn Sie einen Wandschalter Platte zu entfernen und Sie eventuell Isolationen dahinter nicht sehen, werden Sie wahrscheinlich nicht haben Isolierung in den Wänden. Das ist eine wichtige Priorität, wenn Sie gehen, um eine Niedrig-Energie-Haus haben werden. Sie können Isolierung in Ihren Wänden hinter dem Abstellgleis eingeblasen. Es gibt umweltfreundliche Optionen für geblasene Isolierung, auch.

3. Isolieren Sie Ihr Dachboden. Ihre Dachboden sollte mindestens ein Fuß der Isolierung haben. Eine Menge von Wärmeverlust kann auftreten, wenn die Isolierung nicht ausreichend. Fügen Sie mehr als nötig, und auf Undichtigkeiten und Risse zwischen der Seite des Hauses und der Traufe.

4. Ersetzen Sie Ihren Armaturen mit Low-Flow-Einsen oder Low-Flow-Belüfter. Diese sind für die Duschen, Küche und Bad-Armaturen zur Verfügung. Sie sind sehr kostengünstig und kann Ihnen ein Bündel in Wasserrechnungen und Energieverbrauch.

5. Halten Sie kühl mit Fans und Schatten im Sommer. Anstatt automatisch auf eine Klimaanlage Schalt wenn die Außentemperatur über 75 bekommt, versuchen Sie Fans in abgeschirmten Fenstern in der Nacht und am frühen Morgen gelegt. Schließen Sie die Vorhänge und Jalousien, um die Sonne zu blockieren, wie der Tag wird heißer, und bewegen Sie die Fans aus dem Fenster (so dass Sie nicht zeichnen in Heißluft, sondern die Erhaltung der kühlen Nacht und Morgenluft). Wenn Sie muss die Klimaanlage laufen, versuchen Sie es zu mehreren Stunden am späten Nachmittag zu begrenzen.

6. Let the sunshine in. Im Winter offenen Vorhängen, Rollos und Jalousien tagsüber Erwärmung Sonne hereinzulassen. In der Nacht, schließen Sie die Jalousien und Vorhänge, um Kaltluft aus undichten in den Rändern der Fenster zu halten, und warm Luft austritt.

7. Hängen Sie Ihre Wäsche zum Trocknen. Wenn Sie einen abgeschirmten Veranda haben, können Sie es hängen das ganze Jahr über. Das spart eine Menge Energie - Wäschetrockner verwenden ziemlich viel Strom.

8. Isolieren Sie Ihr Wasser-Heizung und Rohre.

9. Schalten Sie das Licht. Dieser Rat ist, so oft es wiederholt wird ignoriert, aber es ist immer noch wichtig. Wenn Sie einen Raum zu verlassen, in die Gewohnheit von dem Löschen des Lichts (n). Auch wenn Sie in einem Raum sind, verwenden Sie das natürliche Licht, wann immer möglich. Wenn Sie tun müssen, elektrische Beleuchtung - wie beispielsweise, wenn Sie die Jalousien und Vorhänge gegen das Sonnenlicht gezogen haben - Einsatz Leuchten mit LED oder Kompaktleuchtstofflampen.

10. Schalten Sie es aus! Schalten Sie elektronische Geräte in der Nacht, oder, wenn sie nicht in Gebrauch sind.

11. einen regen Barrel oder zwei Stellen. Das Wasser kann verwendet werden, um Ihr Haar, Autos, Haustiere, und Wasserpflanzen (nicht trinken, obwohl) zu waschen.

12. Invest in energieeffiziente Geräte. Unabhängig davon, welche Geräte Sie haben, nutzen sie effizient. Sie die Kühlschranktür zu halten nicht geöffnet ist, zum Beispiel, oder heizen Sie den Ofen übermäßig viel Zeit.

Clean Green mithilfe Genau die richtige Dosis an Seife
Energieeffiziente Geräte zahlen sich aus mit Green Aktionen
Sparen Sie Energie, indem Sie Ihre Old Warmwasserbereiter mehr Efficient

Sprechen Sie Ihre Meinung

Mit Facebook verbinden