Kochen Grün: 15 Eco-Tipps für die Küche

green-cooking Kochen grün geht es nicht um Neuer berühmten Eier Dr. Suess '. Als grüne Koch bedeutet, dass umweltfreundliche Entscheidungen, wie wir bereiten unsere Speisen. Glücklicherweise ist es ein Rezept, das wir zum Frühstück, Mittag- und Abendessen zu folgen.

Als Öko-minded Verbraucher, ist es einfach, auf den großen Geld Produkte konzentrieren - Kauf grünen Geräte oder den Aufbau einer grünen Küche. Aber es sind die kleinen Dinge, die wir jeden Tag tun - wie Essen - die den größten Einfluss auf die Umwelt haben. Das ist, warum das Kochen grün ist eine so wichtige Entscheidung.

Wenn Sie das Geld haben, gibt es einige Geräte, können Sie Ihre Koch einen dunkleren Schatten des Grüns. Verwenden Sie das richtige Werkzeug für den Job, oder in diesem Fall das Recht, Topf, ist eine wirklich effizienter Weg, um zu starten Energieeinsparung in der Küche.

  • Induktionsherde und Backöfen heiß schneller und sind mehr als doppelt so effizient bei der Übertragung von Wärme als Gasbrenner, und etwa 20% besser als die elektrischen Optionen.
  • Neben der Bequemlichkeit Raclettgeräte und Tontöpfe sind beide "Niedrig-Energie" Möglichkeiten, um zu kochen.
  • Das andere Extrem, Schnellkochtöpfe sind viel schneller Möglichkeiten, um zu kochen. Noch besser als das spart Zeit ist Energie zu sparen. Das einzige Gerät effizienter bei Erhitzen von Speisen eine Mikrowelle.

Starten Sie mit einem sauberen Arbeitsplatz. Haben Sie schon einmal jemanden sagen hören, dass sie nicht in einer schmutzigen Küche zu kochen? Stellt sich heraus, es ist wahr. Wenn das Kochen grün ist wirklich Ihr Ziel, dann starten Sie durch grüne Reinigung.

  • Eine verkohlte und schwarzen Herd wird Wärme statt absorbieren geben sie an Ihre Pfanne.
  • Machen Sie, dass Fettfang Glanz. Es ist die glänzende Oberfläche, die Wärme reflektiert und reduziert die Kochzeit.
  • Aufbau auf den Spulen der Elektroherd können es von Wärmeleitung effizient zu halten.
  • Obwohl technisch nicht zum Kochen, gilt dies auch für Kühlschränke. Achten Sie darauf, die Lüftungsschlitze regelmäßig zu reinigen.

Bereit für die harte Wahrheit? Verhalten ist wahrscheinlich der größte Energieverschwender in jeder Küche. Das bedeutet, dass das, was hindert Sie daran, grün ist das Kochen Sie! Grün Kochen ist mehr als Energie-Sterne-Geräte, sie mit, wie Sie zu kochen beginnt.

Top-Tipps zu starten Kochen Grün

  • Decken einen kochenden Topf, wird es in der Hälfte der Zeit zu kochen.
  • Verwenden Sie Flachbodenwannen, um die Wärmeübertragung zu maximieren.
  • Verwenden Sie keine großen Töpfen für kleine Mahlzeiten.
  • Kochen für eine? Probieren Sie die Toaster.
  • Schalten Sie die Hitze, kurz bevor Sie fertig kochen. Die Restwärme wird den Job zu beenden.

Unsere grüne Gewohnheiten kann auch durch das, was wir kochen, verbessert werden, und nicht nur, wie wir kochen. Probieren Sie diese grüne Ideen für umweltfreundliche Küche.

  • Leftovers nehmen weniger Energie, um wieder zu erwärmen. Also, stellen Sie genug für ein anderes Essen.
  • Ein Topf Rezepte, wie Eintöpfe oder Aufläufe, verbrauchen weniger Energie, um zu kochen und weniger Energie, um aufzuräumen. Für Extrapunkte, wenn lagern Reste in den gleichen Topf möglich.
  • Fügen Sie mehr rohe Lebensmittel. Gemüse, Salate und Obst kein Kochen überhaupt. Muy verde!

Mit diesen Koch grünen Spitzen bewaffnet, sind Sie sicher, die Spitzenkoch auf der nächsten potluck sein. Und wenn jemand sagt, dass Sie Nudelsalat sieht ein wenig grün, einfach sagen: "Danke."

Grüne Tipps für Autos: Slow Down, Lead Foot
Gehen Grün mit diesen Glühbirnen, Geld zu sparen
Sparen Sie Energie, indem Sie Ihre Old Warmwasserbereiter mehr Efficient
Über Barbara Holbrook

Barbara lebt in Südkalifornien, wo sie über die Technologie, Design und intelligenten Möglichkeiten, um grüne zu gehen schreibt.

Comments

  1. Dies sind große Öko Lebenstipps und wir sollten alle verwenden einige, wenn nicht alle von ihnen. meine favourit Etips ist es, Sie zu decken Pfannen beim Kochen. Sie werden Sie schneller kochen und verbrauchen weniger Energie.

  2. Wer wusste?!! Ich habe seit Jahren ein grünes Herd! Ich muss mein Mann die einen darum, Deckel auf Potsdamer Ich glaube nicht, dass er glaubte mir, wenn ich sagte, es ist besser zu zeigen LOL

Sprechen Sie Ihre Meinung

Mit Facebook verbinden