Sind Sie bereit für ein Gründach?

green roof with plants

In den letzten 10 Jahren die Erforschung Dachbegrünung hat den Weg in die Städte in Nordamerika grüner.

Es mag wie ein durch und durch modernes Design-Idee, etwas, während der "grünen" Bewegung durch Öko-Hippies geboren zu sein scheinen. Aber eigentlich, im Laufe der Geschichte und viele Kulturen, Gründächer waren oft die Norm.

Denken Sie daran, lebten die meisten Menschen in einfachen irdenen Häuser, die manchmal aus Berghängen oder Bach Banken ausgegraben wurden. Es war nur natürlich, dass einheimischen Gräser und Wildblumen würde auf gedeihen. Häuser mit Grasnarbe oder Strohgrasdächer, waren auch anfällig für "Invasion" von Samen vom Wind getragen. Bald jedes Haus im Dorf hatte ein grünes Dach!

Suche nach Möglichkeiten, um mehr Harmonie mit der Natur zu leben, werden moderne Hausbesitzer wieder die Entdeckung der Schönheit dieser Art von Dach. Wenn Sie planen, ein grünes Dach zu installieren sind, hier sind einige Dinge zu beachten, und im Kopf behalten.

Auswählen Sie die Art der Dachbegrünung

Bevor Sie beginnen, müssen Sie bestimmen, welche Art von Dachbegrünung Sie wollen. Hier sind einige der verschiedenen Arten von Gründächern.

Umfangreiche Gründach

Trotz des Namens extensiven Gründächern benötigen weniger Wartung als die beiden anderen Arten. Sie sind fast autark und benötigen möglicherweise eine jährliche Jäten oder Düngung. Sie sind nicht so schwer wie andere grüne Dächer, da sie weniger Boden erfordern. Wenn eine umfangreiche Gründach wird sich mit Moos bedeckt werden kann, ist eine dünne Schicht des Wachstumsmediums, wie beispielsweise Steinwolle alles, was notwendig ist.

Semi-Intensivgründach

Diese Gründächer erfordern intensivere wartungs daher der Name. Halbintensivdächer benötigen regelmäßige Bewässerung, manchmal in Form von Bewässerung, und regelmäßige Jäten und Düngen. Als Gegenleistung für die zusätzliche Arbeit, sie bieten mehr Abwechslung als extensiven Gründächern. Sträucher, Stauden und Kräuter auf einem semi-intensive Dach angebaut werden.

Intensive Dachbegrünung

Diese wartungsDachBegrünung Option bietet die Vielzahl von Design-und Pflanzenwelt. Gartenwege, Felsformationen, Brunnen und andere aufwändige Ergänzungen kann ein Teil einer intensiven Dachbegrünung sein. Groß, flachen Gebäuden können sogar Spielplätze und Park-wie Einstellungen im Rahmen ihrer grünen Dach.

Denken Sie daran, High-Wartung ist nicht unbedingt schlecht. Wenn Sie die Art von Person, die Zeit in einem verbringen mag sind Garten-und vielleicht müssen Sie nicht das Land, um eine regelmäßige Garten dann eine intensive Dachbegrünung könnte eine gute Investition für Sie sein können.

Planung für eine Dachbegrünung

Starten Sie mit einem grünen Dach Struktur

Boden- und Grasnarbe sind sehr schwer, so das erste, was Sie tun müssen, ist zu planen, die die Struktur für Ihre grünen Dach. Bevor Sie zu weit zu bekommen in das Dachprojekt, haben ein Gründach professionelle bestimmen die Festigkeit und Gewichtstragfähigkeit der Wände. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie bei der Installation des grünen Dach auf Ihre bestehende Dach.

Die Auswahl Pflanzen für ein Gründach

Denken Sie darüber nach, welche Arten von Pflanzen, die auf dem grünen Dach soll. Wenn Sie möchten, um ein Schutzgebiet für Tiere wie Bienen, Kolibris und Schmetterlinge, dann Pflanze blühende Spezies bereitzustellen. Wenn Sie besorgt über die umliegenden Ökosysteme und Lebensräume sind, betrachten einheimischen Pflanzungen für Ihre grünen Dach.

Kompostierung Basics
Sind komprimierte Erde Blockiert die Sustainable Building Material Wir haben auf der Suche nach?
Cork Vorteile Wein und die Umwelt

Comments

  1. J'ai entendu Parler des Toits verts! Je pense que c'est une idée très intéressante. Moi j'adore les Pflanzen donc je pense que ce type de toit serait parfait pour moi. Merci d'avoir expliqué que l'entretien n'est pas nécessairement mauvais si on aime bien jardiner. Est-ce qu'il y un bestimmte climat qui convient bien les toits verts?

Sprechen Sie Ihre Meinung

Mit Facebook verbinden