Sind Sie leben mit Haus Gefährliche Abfälle?

storing household hazardous waste

Diese Produkte werden als gefährliche Abfälle aus einem Grund. Die Entsorgung kann tückisch sein, so dass sich an die Regeln.

Erwähnen Haushalt gefährliche Abfälle, und die meisten Leute denken, es als eine zeitgenössische Problem. Es ist, aber der Haushalt gefährliche Abfälle Entsorgungsproblem hat Wurzeln Jahrhunderte alt. Verunreinigungen und die rasche Ausbreitung von Bakterien wurde städtischen Alltagsprobleme des siebzehnten Jahrhunderts.

Heute jedoch das Problem der Haushalts gefährlicher Abfälle hat sich aufgrund der künstlich erhöhte Leistung der chemischen Reaktionen roiling in unserem Müll akuter. Graben Sie durch unser Müll, und Sie unzählige Giftstoffe, ätzende, brennbare und brennbare Misch freimütig mit Viren, Bakterien, Pilze und Protozoen zu entdecken.

Jetzt verstehen Sie, warum wir etwas Zeit nehmen, um über Haus Entsorgung gefährlicher Abfälle zu sprechen: das Zeug ist ernsthaft böse.

Sichere Methoden der Wiederverwertung gefährlicher Abfall zu reduzieren Umweltbelastung und der damit verbundenen Gesundheitsrisiken. Bestimmung der richtigen Verfahren für die Entsorgung von Haus gefährlicher Abfälle ist jedoch keine leichte Aufgabe.

Denken Sie daran, wir sind mit potenziell oder aktuell toxisches Material, von denen einige könnte explodieren oder in Flammen aufgehen zu tun haben. Wir können nicht einfach Materials werfen in den normalen Hausmüll; es sollte nicht auf die Straße oder in einem Feld oder Sie Ihre Waschbecken entleert oder in die Toilette, entweder werden. Sie können nicht brennen, wenn Sie Selbstmordgedanken sind. Vergraben nur deckt sie auf.

Was können wir tun mit Haus gefährlichen Abfällen?

Der erste Schritt sollten wir alle nehmen ist, etwas Forschung zu tun. Bestimmen Sie den Standort des nächstgelegenen gefährlichen Abfallsammelstelle. Solche Seiten sind zunehmend verbreitet und kann hervorragende Orientierungshilfe in allen Fragen rund um die Entsorgung und Verwertung gefährlicher Abfälle zu schaffen.

Ihr Rathaus oder andere Gemeindeverwaltung können Sie um entsprechende Kontakte in Ihrer Nähe zu lenken. Nun, da das Problem der Haushalts Entsorgung gefährlicher Abfälle hat sich politisch aufgeladen, viele Kommunen bieten spezielle Aufnahme Tage HHW an Ihrem Bordstein, und halten eine Sammelstelle für die außerplanmäßige Entsorgung geöffnet.

Für die meisten von uns, es ist besser, um qualifizierte Fachkräfte, die ordnungsgemäß in den besten Praktiken in Bezug auf Haushalt gefährliche Abfälle beauftragt haben lassen, führen ihre Aufgaben in Einrichtungen, die sich für genau diesen Zweck eingerichtet wurden.

Wir können sicherlich helfen, diese ausgebildete Fachkräfte, aber indem Sie die folgenden:

  1. Bereiten gefährliche Abfälle, wann immer möglich, aber zuerst sammeln Informationen von Ihrem örtlichen Recyclingbetrieb in Bezug auf das, was kann recycelt werden. Putting Aerosoldosen für das Recycling kann in einer Stadt in Ordnung sein, aber in der nächsten verboten.
  2. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Behälter Etiketten. Reiniger, Sprays und Aerosole, und, in diesen Tagen, alle Chemikalien tragen express Entsorgung und Handhabung den Aufschriften.
  3. Medikamente und andere Medikamente können manchmal getrennt von der Kunststoff-Pille Flasche recycelt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker-progressive einigen Drogerien haben ein Programm, an Ort und Stelle, aber der Rest sollte in der Lage, Sie zu einem Programm zu führen, um Entsorgung und Verwertung von Rest OTC und verschreibungspflichtige Medikamente zu behandeln.
  4. Unternehmen, die Produkte, die zu verkaufen oder zu erstellen gefährlichen Hausmüll haben Recyclingprogramme etabliert. Einige bieten Rabatte, auch! Verwenden Sie für das Angebot. Beispiele umfassen Automobilreparaturwerkstätten (sie Öl und Batterien recycelt) und Hardware und Paint Stores.
  5. Treffen Sie geeignete Vorsichtsmaßnahmen beim Lagern und Transportieren HHWS zur Entsorgung: halten sie richtig abgedichtet und innerhalb der empfohlenen Temperaturbereiche. Lassen Sie die Behälter zu zerkleinern oder anfällig gegen Erschütterungen.
  6. Vergessen Sie nie, dass wir nennen diese Materialien "gefährlich" für einen Grund. Sie sind gefährlich und viele können, in einem Augenblick, sich tödlich. Widerstehen Sie dem Drang, ein Amateur chemist- nie versuchen, alle Ihre übrig gebliebenen Chemikalien in einen großen Krug zum leichteren Transport zum Gefahr Sammelstellen mischen werden.
Vermeiden Pestizide - Kill Weeds mit Warmwasser
6 Ressourcen für Grün-Geschenk-Ideen für die Weihnachtszeit
So verwenden Sustainable Building Materials

Sprechen Sie Ihre Meinung

Mit Facebook verbinden